Dienstag, 15. November 2011

15.11. Workshop von Doris - Papierkugeln

Hallo ihr Lieben, einen schönen Dienstag wünsche ich euch!

Heute möchte ich (Doris) euch zeigen, wie ich die Papierkugeln mache, die ich schon bei der letzten Challenge gezeigt habe:

Das braucht ihr dazu:
Natürlich kann man auch gleich Kreise mit Spellbinders oder anderen Stanzern herstellen. Oder nur mit dem Zirkel.



Wichtig ist es, eine kleine Schablone aus Karton in Form eines gleichschenkeligen Dreieckes zu machen, die in den Kreis passt.
Was man damit macht, zeige ich euch später:




Nun schneidet oder stanzt 20 Kreise aus eurem Lieblingspapier.


Jetzt kommen die Dreieck-Schablonen zum Einsatz: Ihr legt sie auf den Kreis und knickt die überstehenden Teile nach oben.


Dieser Teil der Arbeit macht mir am meisten Spaß: Das Zusammenkleben! Ich freue mich immer wieder, wie langsam eine Kugel entsteht.

 Damit die Rückseite des Papier nicht irgendwo hervorblitzt, wische ich mit Stempelfarbe die Kanten.

Glitzer darf natürlich nicht fehlen - oder Dekoschnee aus der Tube - das gibt einen schönen fluffigen Effekt.

Die Kugeln kamen alle auf den Adventmarkt - und sind schon wieder weg ;o)

Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachwerken! 
Liebste Grüße
Doris

Kommentare:

  1. Wow die Kugeln sehen fantastisch aus, aber da steckt ja wirklich eine Hiedenarbeit hinter.
    Ich glaub aber die versuche ich trotzdem mal bei Gelegenheit.
    Vielen Dank für den Workshop sagt BAstelfeti

    AntwortenLöschen
  2. WOW, vielen lieben Dank für den tollen WS. Ich werds gleich mal versuchen. Mal schauen, ob es klappt.

    LG, Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Die sehen echt toll aus und ich konnte es einfach nicht abwarten sie nachzubasteln. Also schnell etwas Pappe her und los ging es.
    Das Ergebnis ist okay geworden. Muss jetzt erst einmal trocknen und ggf. gibt es noch etwas Glitzer darauf. Mal sehen. Werd aber wohl noch einige Kugeln machen.
    Danke für die Anleitung.

    AntwortenLöschen
  4. Hi Doris, vielen Dank für diese Tutorial. Du bist ein creative Lady, ganz toll! Ich wünsche dir einen schöne neue Woche. GLG von Marina

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Doris!
    Die Kugeln sind ja alle wunderschön geworden!
    Hab sogar schon eine nachgebastelt... mehr oder weniger aus dem Kopf, weil ich doch tatsächlich die Blogadresse nicht wiedergefunden hab %-)
    Macht echt Spaß und es war bestimmt nicht die letzte!
    Vielen Dank & LG von Anika

    AntwortenLöschen
  6. Hallo
    Ich finde eueren blok sehr interesant.
    Alle artikel sind profiesionel geschriben
    möchte alle mitwirkende grüssen.
    Cala

    AntwortenLöschen
  7. Wirklich äußerst schöne Kugeln und überhaupt ist der ganze Blog wunderschön gestaltet. Weiter so!

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Doris,

    dies ehen ja alle sammt toll aus.Auch wenn die Weissen mir gleich ins Auge fallen.Ein schoenes Projekt.Lieben dank fuer deine Anleitung die wirklich sehr deutlich ist.

    Liebe Gruesse Conny

    AntwortenLöschen

Hallöchen und vielen Dank für deinen Kommentar :-)