Montag, 15. August 2011

15.8. 2.Workshop von Barbara - Tipp für´s stempeln mit Clear Stamps

Hallo zusammen,
heute ist es wieder soweit! Denn jeweils am 15. eines Monats wollen wir euch ja hier ein Workshop, eine Inspiration o.ä. zeigen.

Diesmal habe ich (Babsi) ein Kreativtipp für euch!

Geht es euch auch manchmal so, dass ihr euch tierisch ärgert, wenn ihr mit Clear Stamps stempelt und der Abdruck wird garnicht schön klar???

z.B. so wie hier:

Wenn ihr den Stempel nun mit einem feinen handelsüblichen Nailbuffer (feine Nagelfeile) abschmiergelt, sieht das Ergebnis anschließend so aus:
Und? ist das nicht ein wahnsinnig schöner Unterschied?
Vielleicht habt ihr ja Lust es sofort auszuprobieren! Bei unserer Challenge gibt es diesmal einen wunderschönen Sketch umzusetzten.
Ich wünsche euch viel Spass beim Ausprbieren und hoffe euch hat mein kleiner Tipp gefallen!?!
Barbara

Kommentare:

  1. Danke, Babsi, für den Tip. Bis jetzt hatte ich das Problem noch nicht, vielleicht habe ich es auch mal wieder nicht gesehen *lol*.
    Aber ob ich mich trauen würde, den Stempel zu "schleifen"? Bei meinem Glück hätte das Motiv dann wohl gar keine Beine mehr.....
    Liebe Grüße
    Melodie

    AntwortenLöschen
  2. hallo, Babsi
    danke für den Tipp. Bisher habe ich immer einen Radiergummi dafür genommen. Mit einer feinen Nagelfeile hätte ich ehrlich gesagt Angst, den Stempel zu schleifen.

    LG Regina

    AntwortenLöschen
  3. Danke Babsi für den tollen Tip!
    LG Gisela

    AntwortenLöschen
  4. Danke für den Tipp. Ich probiere es mal aus!
    LG Sabine

    AntwortenLöschen

Hallöchen und vielen Dank für deinen Kommentar :-)